Tägliche News für die Travel Industry

24. Oktober 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Milliardär will mit Privatjet-Verkauf Klimaschützer abhängen

Der erfolgreiche Gründer des Luxusimperiums LVMH, Bernard Arnault, hat den Privatjet verkauft, mit dem er im Sommer oft nach Nizza geflogen war und auch auf den Bahamas gesehen wurde, wo der Milliardär eine Privatinsel besitzt. Hintergrund sind Proteste von Klimaaktivisten. Allerdings bedeutet der Verkauf nicht, dass Arnault nun Linie fliegt. Vielmehr mietet er künftig Privatjets, damit niemand weiß, wohin er reist. FAZ

Anzeige ccircle