Tägliche News für die Travel Industry

29. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nebenjob für LH-Krisenmaster

Carsten Spohr ist offenbar nicht ausgelastet. Neben dem bisschen Krisenmanagement als Lufthansa-Chef traut er sich noch einen gut dotierten Aufsichtsratsposten bei der Munich Re zu. Doch bei dem Rückversicherer regt sich Widerstand. Investor Deka Bank hält die Annahme eines Aufsichtsratsmandats in dieser Phase für "unverantwortlich". Spohr müsse Lufthansa retten und ihm fehle die Zeit, sich in das komplexe Rückversicherungsthema einzuarbeiten. Aero

Anzeige rv9