Tägliche News für die Travel Industry

21. März 2011 | 06:45 Uhr
Teilen
Mailen

Panikkäufe:

Panikkäufe: Die Beruhigungspillen offizieller Stellen wirken nicht mehr. In Kalifornien sind Jod-Tabletten und Gasmasken seit Tagen ausverkauft. Die Angst geht um vor einer radioaktiven Wolke aus dem 8.000 Kilometer entfernten Fukushima. Tatsächlich ist die Strahlung derzeit nicht erhöht. Dafür stehen zwei Atomkraftwerke direkt im Erdbebengebiet bei Los Angeles. wiwo.de, latimes.com, usa-reporter.com

Anzeige Reise vor9