Tägliche News für die Travel Industry

9. August 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Akku gerät in Lufthansa-A380 in Brand

Die Verstellmechanik eines Business-Class-Sitzes hatte einen Akku zum Aufladen von Smartphones und Tablets zerquetscht, der daraufhin in Flammen aufging. Die Crew erstickte den Brand mit Feuerlöschern und vier Stunden nach dem Zwischenfall über Montreal erreichte Flug LH440 sein Ziel Houston. Aero

Anzeige German Airways
Anzeige Reise vor9