Tägliche News für die Travel Industry

15. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ryanair-Chef legt sich auch beim Handgepäck mit Regierung an

Entgegen dem Verkehrsministerium, das er als "Idiotenministerium" bezeichnete, empfahl Michael O'Leary Passagieren, möglichst viele Utensilien ins Handgepäck zu packen, statt sie, wie vom Ministerium gefordert, einzuchecken. Aufgegebenes Gepäck werde von deutlich mehr Händen berührt und berge daher eine höhere Ansteckungsgefahr, glaubt der Poltergeist. Independent 

Anzeige ccircle