Tägliche News für die Travel Industry

15. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ryanair-Chef sagt seiner erfolgreichsten Passion adieu

Nein, nicht von der Airline, sondern vom Pferderennen ist hier die Rede. Michael O'Leary will sich vom Rennsport lösen, berichten britische Medien, angeblich um sich seinen Kindern im Teenager-Alter intensiver zu widmen. O'Learys Rennstall gewann mit dem Pferd "Tiger Roll" zweimal und mit dem Vorgänger "Rule the World" einmal den Grand National. Der Rückzug soll nicht sofort, sondern binnen fünf Jahren erfolgen – so lange läuft auch der Vertrag bei Ryanair. The Sun 

Anzeige