Tägliche News für die Travel Industry

19. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Space Oddity 2020

Das Unternehmen Virgin Galactic des britischen Milliardärs Richard Branson will zahlende Weltraumtouristen mit einer Mischung aus Rakete und Flugzeug ins All bringen, wo sie mehrere Minuten in Schwerelosigkeit verbringen und durch große Fenster die Erde von oben beobachten können. Die ersten der 600 Kunden, die bereits gebucht haben, sollen im nächsten Jahr in den Weltraum geschossen werden. NZZ

Anzeige ccircle