Tägliche News für die Travel Industry

22. August 2012 | 16:22 Uhr
Teilen
Mailen

Spätzünder:

Spätzünder: Von wegen irgendwann ist man zu alt zum Reisen. Der Japaner Saburo Shochi ist mit seinen 106 Jahren laut Guinness Buch der Rekorde der älteste Weltreisende auf dem Globus. In einem Monat brachte der rüstige Professor 56.700 Kilometer hinter sich. Dabei entdeckte Shochi seine Leidenschaft fürs Reisen recht spät – mit 99. spiegel.de

Anzeige