Tägliche News für die Travel Industry

8. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Star-Kicker im Reise-Chaos

Mit siebenstündiger Verspätung hob am Sonntagmorgen ein Qatar-Airways-Flieger aus der Bundeshauptstadt ab, der die Fußballer des FC Bayern München zur Club-WM nach Doha bringen sollte. Zu allem Überfluss musste er auch noch in München zwischenlanden, um die Crew auszutauschen. Gründe waren eine fehlende Starterlaubnis und das anschließende Nachtflugverbot in Berlin. Nun müssen sich die Kicker ein bisschen schneller akklimatisieren, bevor sie am Montag das erste Match bestreiten. Deutsche Welle

Anzeige Reise vor9