Tägliche News für die Travel Industry

9. Mai 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Und noch einer

Hat jetzt auch die Lufthansa  ihren Rauswurf-Skandal? So jedenfalls sieht das ein Schweizer Geschäftsmann, den die Airline vor dem Flug von Rio nach Frankfurt aus der Business Class warf. Er habe "nur gelacht und geschäkert", beteuert er gegenüber der Boulevardzeitung "Blick". Lufthansa wertet die Situation allerdings ganz anders. Der Mann sei respektlos und zu laut gewesen, mehrere Passagiere hätten sich empört über ihn beschwert. Die Crew habe versucht, zu deeskalieren, doch er sei nicht ansprechbar gewesen. Irgendwer hat da wohl ein Wahrnehmungsproblem... Blick

Anzeige Reise vor9