Tägliche News für die Travel Industry

29. Oktober 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

United kündigt Schnaps-Comeback an

Vom 15. November an sollen an Bord von Flügen der US-Gesellschaft auch wieder Spirituosen ausgeschenkt werden. Eine Voraussetzung dafür ist, dass der Flug mindestens 301 Meilen, also rund 480 Kilometer lang ist. United und andere amerikanische Fluggesellschaften hatten Alkohol Mitte 2020 von ihren Flügen verbannt, nachdem es über die Coronaregeln zunehmend zu handgreiflichen Auseinandersetzungen gekommen war. USA Today

Anzeige FRAPORT