Tägliche News für die Travel Industry

7. September 2015 | 12:50 Uhr
Teilen
Mailen

Unkonventionell:

Unkonventionell: Der ägyptische Milliardär Naguib Sawiris hat ganz eigene Lösungsvorschläge für die Flüchtlingskrise. "Griechenland oder Italien verkaufen mir eine Insel, ich rufe die Unabhängigkeit aus, bringe die Migranten unter und verschaffe ihnen Arbeitsplätze beim Aufbau ihres neuen Landes", twitterte der Bruder von RTK- und FTI-Großgesellschafter Samih Sawiris vergangene Woche. Es gebe Dutzende verlassene Inseln, auf denen hunderttausende Flüchtlinge leben könnten. Welt

Anzeige ccircle