Tägliche News für die Travel Industry

24. Januar 2024 | 17:55 Uhr
Teilen
Mailen

UNWTO heißt jetzt für viel Geld UN Tourism

Für manche Dinge fehlt es offenbar nie an Geld: Die Welttourismusorganisation (UNWTO) heißt jetzt UN Tourism. Damit bekräftige die Organisation "ihren Status als Sonderorganisation der Vereinten Nationen für Tourismus und als weltweit führende Organisation für Tourismus im Dienste der Entwicklung, die den sozialen und wirtschaftlichen Wandel vorantreibt, um sicherzustellen, dass Menschen und Planet immer im Mittelpunkt stehen", heißt es in einer Mitteilung. Dafür habe man die Dienste von Interbrand, der "führenden globalen Branding-Agentur", in Anspruch genommen. Interbrand habe "die erneuerte Vision der Organisation für den Tourismus erfolgreich in eine neue visuelle Identität und eine neue Markendarstellung" übertragen. Was für ein Unsinn. Hospitalitynet

Anzeige