Tägliche News für die Travel Industry

22. Januar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie Korean Air gegen trickreiche Groupies kämpft

Um ihren Pop-Idolen mal ganz nahe sein zu können, buchen Fans koreanischer Boygroups bisweilen teure Flugtickets, wenn sie von deren Reiseplänen erfahren. Kurz vor dem Start verlassen sie die Maschine dann wieder und erhalten ihr Geld zurück, weil teure Tickets bis zur letzten Minute voll erstattet werden, wenn der Passagier sie annulliert. Nun soll die Trickserei durch eine Stornogebühr beendet werden. Aerotelegraph

Anzeige Sunexpress