Tägliche News für die Travel Industry

20. Januar 2011 | 07:51 Uhr
Teilen
Mailen

Wikileaks erreicht Tourismus:

Wikileaks erreicht Tourismus: Der Tourismusminister von Panama wehrt sich gegen Vorwürfe, er sei in Drogengeschäfte verwickelt. Das hatte die US-Botschaft in Panama nach Washington gemeldet, und die Depesche landete mit tausenden anderen bei Wikileaks.

Anzeige Reise vor9