Tägliche News für die Travel Industry

29. Juli 2010 | 21:42 Uhr
Teilen
Mailen

Zum Schreien:

Zum Schreien: Amerikanerin verklagt Qantas wegen brüllendem Kind und bekommt einen Scheck. Der 67-jährigen hätten die Ohren geblutet und sie sei nach dem Flug von Alice Springs nach Darwin taub gewesen. Nach der Einigung mit Qantas zog sie ihre Klage zurück. Die Höhe des Schmerzensgelds ist nicht bekannt. eturbonews.com, breakingtravelnews.com

Anzeige ccircle