Tägliche News für die Travel Industry

15. Februar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

5.200 neue Betten auf Kuba

Sie sind Teil eines Fünf-Jahres-Plans des Fremdenverkehrsamts zusammen mit Airlines und Hotels, um den Tourismus weiter anzukurbeln. Der Fokus liegt auf der Hauptstadt Havanna, wo viele, kleine Boutique-Hotels entstehen. Auch der Ausbau des Internets wird vorangetrieben, vor allem auf den vorgelagerten Inseln Cayo Santa Maria und Cayo Coco. In diesem Jahr werden auf Kuba fünf Millionen Gäste erwartet. Travel Talk

Anzeige