Tägliche News für die Travel Industry

4. Januar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ägypten verlängert Ausnahmezustand

Die Maßnahme gilt für weitere drei Monate. Die Behörden können in diesem Zeitraum Medien und Organisationen zensieren und verbieten, Kommunikation überwachen sowie die Bewegungsfreiheit der Bevölkerung einschränken. Präsident Sisi hatte diese Regelung im April 2017 nach Anschlägen auf zwei Kirchen mit rund 50 Toten verfügt. Deutschlandfunk

Anzeige ccircle