Tägliche News für die Travel Industry

1. Februar 2016 | 10:59 Uhr
Teilen
Mailen

Ägyptens Tourismus verliert eine Viertelmilliarde Euro pro

Ägyptens Tourismus verliert eine Viertelmilliarde Euro pro Monat: Diese Summe nannte der Gouverneur des Süd-Sinai. Hotels in Hurghada und Sharm El-Sheikh seien nur noch zu 20 Prozent ausgelastet. Skift

Anzeige ccircle