Tägliche News für die Travel Industry

13. Februar 2015 | 13:38 Uhr
Teilen
Mailen

Alaska investiert in schwimmende Piers für Kreuzfahrtriesen

Alaska investiert in schwimmende Piers für Kreuzfahrtriesen: Zwei schwimmende Anlegestellen sollen bis 2016 in der Hauptstadt Juneau in Betrieb sein. Sie liegen 60 Meter vor der Küste und sind für Megaliner konzipiert. Touristik Aktuell

Anzeige Reise vor9