Tägliche News für die Travel Industry

1. Dezember 2021 | 19:58 Uhr
Teilen
Mailen

Argentinien untersagt Kreuzfahrtschiff Hamburg das Einlaufen

Die argentinischen Behörden haben der Hamburg mit knapp 300 Passagieren an Bord das Einlaufen in den Hafen von Puerto Madryn im Süden des Landes verwehrt, nachdem an Bord ein einzelner Corona-Fall entdeckt worden war. Später vorgenommene PCR-Tests fielen negativ aus. Das argentinische Gesundheitsministerium sprach von einer "Vorsichtsmaßnahme". Welt