Tägliche News für die Travel Industry

7. März 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

AUA-Flüge fallen auch ohne Betriebsversammlung aus

Die Passagiere der Lufthansa-Tochter müssen sich trotz Absage der Betriebsversammlungen auf umfangreiche Flugabsagen einstellen. Es bleibt dabei, dass bis heute Vormittag rund 140 Flüge (von 570) gestrichen werden, sagte ein AUA-Sprecher. Die betroffenen 10.000 Passagiere seien bereits umgebucht, "die Auswirkungen sind nicht mehr zurückzunehmen". Airliners

Anzeige ccircle