Tägliche News für die Travel Industry

18. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auswärtiges Amt warnt vor Unwetter in Uganda

Im Reisehinweis der Behörde heißt es, dass es aktuell zu ungewöhnlich starken Regenfällen kommt, was in mehreren Landesteilen zu Überflutungen und Erdrutschen führt. Behinderungen durch gesperrte Straßen und Brücken könnten den Reiseverkehr in Uganda behindern. Auswärtige Amt

Anzeige Reise vor9