Tägliche News für die Travel Industry

28. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Balearen-Hotels immer attraktiver für Investoren

Mit knapp einer Milliarde Euro haben sich die Investitionen in Hotels auf Mallorca und den Nachbarinseln 2018 im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppelt, ergab eine Auswertung des Immobilien-Konzerns CBRE. Ein Grund hierfür sei die steigende Rentabilität der Häuser, trotz weniger Gästen. Laut CBRE wechselten 2018 auf den Balearen 47 Häuser ihre Besitzer, 32 davon auf Mallorca. Mallorca Zeitung