Tägliche News für die Travel Industry

3. März 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Brüsseler Polizei stoppt möglichen Attentäter

Der Fahrer eines Autos, das mit Gasflaschen beladen war, wurde gestoppt, nachdem er mehrere rote Ampeln überfahren hatte. Der Mann gelte als radikalisiert, erklärte der Bürgermeister der Brüsseler Gemeinde St. Gilles. Umliegende Häuser wurden zunächst evakuiert, eine nahe gelegene U-Bahn-Station sowie eine U-Bahn-Strecke geschlossen. Sächsische Zeitung

Anzeige Reise vor9