Tägliche News für die Travel Industry

1. Juli 2021 | 15:51 Uhr
Teilen
Mailen

China nimmt Hochgebirgs-Schnellzug durch Tibet in Betrieb

Der Hochgeschwindigkeitszug Fuxing ist ein rund 5,6 Milliarden Dollar teures Mega-Projekt Chinas.Der Abschnitt über das "Dach der Welt" wurde nun in Dienst gestellt. Der Bau hatte 2015 begonnen, die Trasse von Lhasa nach Nyingchi verläuft in Tibet fast komplett auf 3.000 Metern Höhe. Die Bahnlinie führt durch 47 Tunnel und 121 Brücken, darunter die 500 Meter lange Zangmu-Bogenbrücke, weltweit die größte ihrer Art. Spiegel

Anzeige Reise vor9