Tägliche News für die Travel Industry

26. Februar 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Cholera-Verdacht: NCL-Schiff darf nicht in Mauritius anlegen

Die Behörden von Mauritius haben dem Kreuzfahrtschiff Norwegian Dawn am Sonntag untersagt, am Hafen von Port Louis anzulegen. Nach mehreren Magen-Darm-Erkrankungen an Bord steht die Sorge im Raum, dass sich ein Cholera-Ausbruch auf dem Kreuzfahrtschiff ereignet haben könnte. In Port Louis sollte eigentlich der Passagierwechsel stattfindend, 2.000 Passagiere sollten von Bord gehen, knapp 2.300 neue Passagiere zusteigen. Die Ausschiffung wurde nun um zunächst zwei Tage verschoben. FAZ

Anzeige