Tägliche News für die Travel Industry

23. September 2020 | 15:30 Uhr
Teilen
Mailen

Corona-geschädigte Ischgl-Urlauber verklagen Österreich

Der österreichische Verbraucherschutzverein hatte nach dem Corona-Ausbruch im Skiort Ischgl Ende März einen Aufruf gestartet und Geschädigte gesucht. Es gab 6.000 Rückmeldungen, woraufhin die Verbraucherschützer nun in Wien vier Musterklagen gegen Österreich, das Bundesland Tirol und Kanzler Sebastian Kurz eingereicht haben. BR

Anzeige ccircle