Tägliche News für die Travel Industry

27. Juli 2022 | 15:21 Uhr
Teilen
Mailen

Die Gründe für Bulgariens Urlauberflaute

Es sei nicht nur die Nähe zum Krieg in der Ukraine, die Urlauber davon abhalte, nach Bulgarien zu kommen, resümiert die Deutsche Welle. Wo sonst an der Schwarzmeerküste buntes Treiben herrsche, blieben Hotels vergleichsweise leer. Die Corona-Sommerwelle, Berichte über Flugchaos und Inflation lasse viele entweder auf Urlaub verzichten oder auf Ziele, wie die Türkei, umschwenken. Denn Bulgarien punkte in diesem Jahr auch nicht durch günstige Preise, weder für Flüge und Hotels noch in Restaurants. Deutsche Welle

Anzeige Fraport