Tägliche News für die Travel Industry

27. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

"Dorian" wird zum ersten Karibik-Hurrikan des Jahres

Der Tropensturm verstärkt sich, während er sich Richtung Kleine Antillen bewegt. Bis zum Dienstag könnte er Hurrikan-Stärke erreichen. Für Barbados, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen wurden bereits Sturmwarnungen herausgegeben.

Tropensturm Dorian

Tropensturm Dorian

Anzeige
Philadelphia

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

Auch für Dominica, Martinique und Grenada gilt eine erhöhte Warnstufe. Im weiteren Verlauf der Woche könnte der Sturm Puerto Rico, die Jungferninseln und Hispaniola mit der Dominikanischen Republik und Haiti erreichen, warnen Meteorologen des nationalen Hurricane Centers der USA in Miami. Ob auch Florida betroffen sein werde, sei noch nicht absehbar.

Kreuzfahrtgesellschaften wie Royal Caribbean haben angesichts des heranziehenden Sturmes am Wochenende damit begonnen, erste Karibikreisen umzurouten.

Anzeige Reise vor9