Tägliche News für die Travel Industry

27. September 2021 | 15:45 Uhr
Teilen
Mailen

Erdbeben auf Kreta hat offenbar keine Hotels beschädigt

Das Beben hatte laut europäischen Seismologen etwa die Stärke 6 auf der Richterskala, das Epizentrum lag nahe der Hafenstadt Heraklion. Ein Mann starb beim Einsturz einer Kirche in Arkalochori. Größere Schäden an Hotels gabe es offenbar nicht. Das Erdbeben war nicht nur auf Kreta, sondern auch auf anderen griechischen Inseln, wie Santorin, zu spüren. Tagesschau, Ekathimerini

Anzeige FRAPORT