Tägliche News für die Travel Industry

8. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Erdbeben auf Puerto Rico

Auf der Karibikinsel Puerto Rico gab es sowohl Montag als auch Dienstagfrüh heftige Erdstöße. Bei dem Beben am Montag wurde das als "Naturwunder" bekannte Felsenfenster von Punta Ventana zerstört. Das Beben am Dienstag soll eine Stärke von 6,7 gehabt haben. Der Flughafen von San Juan wurde evakuiert und der Strom fiel aus. Reisereporter, FAZ

Anzeige Reise vor9