Tägliche News für die Travel Industry

19. Juli 2019 | 08:16 Uhr
Teilen
Mailen

Flugzeug in Moskau wegen Rauchs in der Kabine evakuiert

Beim Start einer Maschine von Nordwind Airlines mit 180 Passagieren an Bord kam es zu Rauchentwicklung, woraufhin der Pilot den Vorgang abbrach. Beim Verlassen des Flugzeugs über Notrutschen wurden acht Personen leicht verletzt. Der Flug sollte vom Flughafen Scheremetjewo in die armenische Hauptstadt Eriwan führen. N-TV

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9