Condor

Tägliche News für die Travel Industry

28. Oktober 2021 | 15:50 Uhr
Teilen
Mailen

Flussschiff aus Passau bricht Reise nach Coronaausbruch ab

Wien ist Endstation für rund 170 Passagiere des Flusskreuzfahrtschiffs, da 80 von ihnen bei einem Stopp in Österreichs Hauptstadt positiv auf Corona getestet wurden. Das Schiff wurde unter Quarantäne gestellt, teilt der medizinische Krisenstab mit. Nun seien alle Passagiere in vier Bussen wieder auf dem Weg nach Leipzig, aufgeteilt in Gesunde und positiv Getestete. Bei dem Schiff soll es sich um die Amadeus Classic handeln. BR, Express

Anzeige Reise vor9