Tägliche News für die Travel Industry

26. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Frankreich verschärft Einreiseregeln für Moselle

Anzeige

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

Wegen der Häufung hochansteckender Varianten des Coronavirus im französischen Department Moselle entfällt für Grenzgänger aus Saarland und Rheinland-Pfalz die Befreiung von der Testpflicht. Ab 1. März wird in Moselle ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden sein darf, für alle nicht beruflichen Einreisen aus Deutschland verlangt. Berufspendler sind hiervon zunächst ausgenommen. Spiegel

Anzeige Reise vor9