Tägliche News für die Travel Industry

25. November 2020 | 15:04 Uhr
Teilen
Mailen

Frankreichs Skizirkus läuft frühestens im Januar an

Der französische Präsident Emmanuel Macron erklärte, eine schnelle Wiederaufnahme des Skibetriebs sei unmöglich. Unter "günstigen Bedingungen“ könnten die Resorts sich auf einen Start im ersten Monat des Jahres vorbereiten. Macron kündigte an, er wolle sich mit den europäischen Nachbarn auf einen abgestimmten Neustart verständigen.

Frankreich Alpe d'Huez

In Frankreich bleiben die Skistationen mindestens bis Januar dicht

Freunde und Familien könnten sich über die Weihnachtstage treffen, Restaurants und Bars müssten aber bis zum 20. Januar geschlossen bleiben, zitieren französische Medien den Präsidenten, dem das Statement gleichwohl nicht leichtfallen dürfte. Laut dem britischen Fachportal "Travel Weekly“ beschäftigen Frankreichs 350 Skistationen rund 120.000 Menschen und setzen rund zehn Milliarden Euro pro Jahr um.

Der italienische Premierminister Giuseppe Conte und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hatten sich am Dienstag, ebenso wie Macron, für eine Schließung aller Skianlagen bis nach den Weihnachtsferien ausgesprochen und eine europäische Koordination angemahnt.

Österreich und Schweiz gegen Ski-Lockdown

In der Schweiz sind dagegen die Anlagen und Pisten vieler Skiorte bereits in Betrieb. Auch aus Österreich, das das seit Monaten betont, die Skigebiete mit entsprechenden Vorkehrungen um jeden Preis öffnen zu wollen, kam deutliche Kritik. Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, erklärte am Mittwoch gegenüber der "Deutschen Presse-Agentur“, er sei "davon überzeugt, dass Skifahren in einem gewissen Umfang und unter klaren Kriterien wie zum Beispiel einer maximal erlaubten Anzahl von täglichen Skipässen ohne Probleme möglich ist". Man solle "Dinge möglich machen, wo man Sicherheit schaffen" könne. Ein generelles Verbot halte er für falsch, so der CDU-Politiker. Allerdings bezieht sich die Aussage wohl nicht auf Weihnachten, sondern eher auf die gesamte Skisaison.

Christian Schmicke

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9