Tägliche News für die Travel Industry

21. Dezember 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gatwick nimmt Flugverkehr langsam wieder auf

Rund 115.000 Passagiere waren gestern von der Schließung des siebtgrößten europäischen Airports betroffen. Viele strandeten wegen des Drohnen-Chaos in London-Gatwick und übernachteten im Terminal. 800 Flüge wurden gestrichen. Seit heute Morgen läuft der Flugbetrieb wieder an, allerdings nur für eine begrenzte Zahl von Starts und Landungen. Die über dem Rollfeld gesichtete Drohne und ihr Pilot sind immer noch nicht gefunden. Die Polizei hat die britische Armee um Hilfe gebeten, die mit Scharfschützen der Drohne auflauern. Süddeutsche, Spiegel, FAZ

Anzeige Reise vor9