Tägliche News für die Travel Industry

29. September 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gewalt erreicht Urlaubsregionen in Mexiko

Die Bandenkriege der Drogenkartelle sind nun auch in die Touristengebiete Cancun und Playa del Carmen vorgedrungen, die bislang von den Machtkämpfen weitgehend verschont geblieben waren. Am Wochenende wurden auf einem Parkplatz des beliebten Badeortes Cancun zwei Polizisten und deren Sohn erschossen. Einige Monate vorher kam es schon zu heftigen Schießereien zwischen Kriminellen und Polizei. Frankfurter Rundschau

Anzeige ccircle