Tägliche News für die Travel Industry

16. Mai 2022 | 13:53 Uhr
Teilen
Mailen

Griechenland lässt keine Ausflügler mehr zur Insel Chrissi

Griechenland Insel Chrissi Foto iStock Ana Lebiodiene

Die kleine Insel, 15 Kilometer vor der südlichen Küste von Kreta, ist ein Naturschutzgebiet mit traumhaften Stränden und eigentlich unbewohnt. Wegen dieser Ursprünglichkeit war das Eiland Chrissi ein beliebtes Ziel für Tagesurlauber und wurde mit 200.000 Besuchern pro Jahr nahezu überrannt. Dem schiebt die kretische Regionalverwaltung nun einen Riegel vor und erlässt ein Betretungsverbot für die griechische Insel. Stern

Anzeige Reise vor9