Tägliche News für die Travel Industry

29. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Griechenland öffnet erste Häfen für Kreuzfahrtschiffe

Vom 1. August an können erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie sechs griechischen Häfen angelaufen werden. Es handele sich um Piräus (Foto), Rhodos, Heraklion, Volos in Mittelgriechenland, Korfu und Katakolon bei Olympia, teilte der griechische Tourismusminister Haris Theocharis am Montag mit.

Piräus Kreuzfahrtschiffe

Kreuzfahrtschiffe dürfen sechs griechische Häfen bald wieder anlaufen

"Alle Kreuzfahrtschiffe sind willkommen in Griechenland", betonte Theocharis laut "DPA". Zudem appellierte er an die Kreuzfahrtreedereien, ihre Reisen in die Wintersaison hinein bis zum Ende des Jahres oder noch länger auszudehnen. In Griechenland endet die Kreuzfahrtsaison in der Regel Anfang November.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9