Tägliche News für die Travel Industry

12. Oktober 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Händlerschwund auf Istanbuls Basar

600 der 3.600 Läden und Geschäfte im Großen Basar haben wegen Kundenmangels geschlossen, meldet die türkische Tageszeitung "Hürriyet", Tendenz steigend. Unter anderem sei die Zahl der Kreuzfahrtschiffe, die Istanbul ansteuern, in diesem Jahr deutlich zurückgegangen. Außerdem wurden etliche große Kongresse abgesagt. Travelnews

Anzeige Reise vor9