Tägliche News für die Travel Industry

26. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hotels in Las Vegas senken Preise gegen Besucherschwund

Das Wynn Resort in Las Vegas hat die Parkgebühren für eigene Gäste abgeschafft, das Cosmopolitan verzichtet bereits seit Jahresbeginn darauf. Andere Hotels, wie etwa das SLS oder das Red Rock Resort werben mit Tarifen ohne "Resort fee", die für Extras wie W-Lan oder Gym schon mal bis zu 40 Dollar pro Tag ausmachen kann. Grund ist der seit etwa fünf Jahren konstante Besucherrückgang in der Spielermetropole. Travelnews

Anzeige