Tägliche News für die Travel Industry

12. April 2010 | 18:35 Uhr
Teilen
Mailen

Jetzt schon 21 Tote in Bangkok:

Jetzt schon 21 Tote in Bangkok: Mehr als 800 Menschen wurden bei den Ausschreitungen am Wochenende verletzt. Eine Beruhigung der Lage ist nicht in Sicht. Demonstranten wie Regierung zeigen sich unnachgiebig. Für Touristen wird es gefährlicher. bangkokpost.com, cnn.com, focus.de, eturbonews.com

Anzeige Reise vor9