Tägliche News für die Travel Industry

28. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kanaren erhalten im Sommer mehr Flugsitze aus Deutschland

Laut dem Chef der Regionalregierung, Ángel Víctor Torres, sind in der Sommersaison 1,6 Millionen Flugsitze zu den spanischen Inseln geplant, 16 Prozent mehr als im Vorjahressommer.

Insgesamt sei für den Sommer bislang eine Kapazität von 9,8 Millionen Sitzen auf nationalen und internationalen Flügen zu den Kanaren geplant, berichtete Torres auf der Tourismusmesse Fitur in Madrid. Das seien fünf Prozent weniger als im Vorjahr. Kapazitätserweiterungen sind demnach insbesondere bei Viueling (20%), Easyjet (23%) und Tuifly (14%)  geplant.