Tägliche News für die Travel Industry

16. September 2022 | 17:04 Uhr
Teilen
Mailen

Kanareninsel La Palma zwischen Ärger und Hoffnung

Ein Jahr nach dem Ausbruch des Vulkans auf der Cumbre Vieja von La Palma schwankt die Stimmung der Einwohner zwischen Frust und Hoffnung. Die Hilfsbereitschaft der Mitbewohner wird vielfach gelobt; zugleich klagen viele Palmeros über Wirrwarr bei den Behörden. Viele der Evakuierten leben bis heute bei Verwandten, Freunden oder in Hotels, die der Staat bezahlt. Und manche fürchten auf der Insel, auf der jeder jeden kennt, unangenehme Konsequenzen, wenn sie sich beschweren. FVW

Anzeige FRAPORT