Tägliche News für die Travel Industry

14. April 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Keine Ãœbernachtungen mehr in Vietnams Halong-Bucht

Das Land will sie verbieten, um die Sicherheit der Touristen nicht zu gefährden. Betroffen davon wäre auch die benachbarte Bai-Tu-Long-Bucht. Mehr als 500 Boote schwärmen jeden Tag in beide Buchten aus, 200 davon mit Lizenz zum Übernachten zwischen den Felsen, was bei Besuchern äußerst beliebt ist. Spiegel

Anzeige Reise vor9