Tägliche News für die Travel Industry

29. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Landesweiter Generalstreik in Argentinien

Die größte Gewerkschaft des Landes hat heute zum 24-stündigen Ausstand aufgerufen, was sich auf alle Bereiche des öffentlichen Lebens auswirken wird. Der nationale Carrier Aerolineas Argentinas hat alle 330 Flüge des Tages abgesagt, wovon 37.000 Passagiere betroffen sind. Die Streikenden protestieren gegen den Sparkurs der Regierung. Latina Press