Tägliche News für die Travel Industry

26. April 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Malaria weltweit auf dem Vormarsch

2016 stieg die Zahl der Erkrankungen in 91 Ländern seit 15 Jahren erstmals wieder an. Im Vergleich zum Vorjahr waren es global fünf Millionen mehr, insgesamt 216 Millionen. Die Todesfälle blieben mit 445.000 in etwa gleich. Für 2017 liegen noch keine Zahlen vor. Am stärksten betroffen sind Venezuela, Nigeria, der Kongo, Uganda, Tansania und Mosambik. Deutsche Welle

Anzeige Reise vor9