Tägliche News für die Travel Industry

23. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mallorca schwer gebeutelt von Tourismuskrise

Die Reiseflaute trifft Mallorca besonders hart, denn hier leben sie von ausländischen Gästen. Die Urlaubsregionen an der Nordküste haben auch spanische Stammgäste, in diesem Jahr ein Vorteil. Viele Saisonkräfte rutschen in die Armut und sind auf Spenden angewiesen. Da geht es Hotelchefin Isabel Mairata in Palma besser, dennoch ist die Krise existenzbedrohend. Wenn das Ersparte weg ist, "dann nehmen wir halt einen Kredit auf", sagt sie und hofft auf den Impfstoff. Tagesschau