Tägliche News für die Travel Industry

31. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Marokko verlängert den Einreisestopp

Das Land riegelt sich weiter ab und setzt die direkten Flugverbindungen zwischen Deutschland und Marokko bis auf Weiteres aus. Damit ist eine Einreise nach Marokko auch mit Transitflügen oder über Drittstaaten nicht möglich, teilt das Auswärtige Amt mit. Die nächtliche Ausgangssperre von 21 bis 6 Uhr wurde bis zum 14. April verlängert. ADAC

Anzeige ccircle